Arbeitsweise

Jeder, sei er nun Führungskraft oder Teammitglied, kann erfolgreich sein, wenn er den Standpunkt des anderen versteht. Klare Standpunkte erlauben ausgerichtetes Handeln und das wiederum führt zum erwünschten Ergebnis, nämlich zum Erfolg.

Der "andere" steht hier jedoch nicht nur für Menschen, mit denen man zusammenarbeitet, sondern auch für Faktoren, die die Arbeitssituation beeinflussen. Diese sind die Organisation mit ihrer Unternehmenskultur sowie die Prozessabläufe innerhalb der Organisation.

Als systemischer Organisationsberater arbeite ich mit ganzheitlichen Methoden. Ganzheitlich bedeutet bei mir, dass bei jeder Art der Lösungsfindung nicht nur die Denkweisen von Menschen, ihr Umgang miteinander und die Prozesse im Unternehmen berücksichtigt werden.
Auch die Einflussfaktoren des jeweiligen Umfelds werden betrachtet und fließen in die Strategie ein. Dadurch kann ich mit Teams und Führungskräften pragmatische Lösungen erarbeiten, die im Gegensatz zu Einzelmaßnahmen eine nachhaltige Wirkung zeigen.

Das macht den Erfolg aus.