Referenzen


"Wolfgang Gabler hat unsere Führungskräfte von 1991 bis 1997 mit über 40 Seminaren und Workshops sehr erfolgreich trainiert.
Seine Moderation beinhaltete Managementtrainings, Teamentwicklung und die Einführung eines konzernweiten Entwicklungssystems für unsere Führungskräfte.
Die besondere Qualität von Herrn Gabler zeigt sich besonders dort, wo es darum geht, differierende Positionen zusammenzuführen und auch die unterschiedlichsten Charaktere auf einen gemeinsamen Weg zu bringen. Auch ist die Art und Weise, wie er Führungskräfte weiterbringt und motiviert von besonders nachhaltiger Wirkung."

Wolfgang Prestel

Personalleiter
Conti Temic microelectronic GmbH


"Herr Gabler versteht es in hervorragender Weise umzusetzen, was sein Unternehmensname bereits aussagt: people development. Er ist beteiligt an der Potentialentwicklung unserer Führungs-Nachwuchskräfte. Selbst in sehr kniffligen Situationen findet er immer wieder Lösungen, die unsere Führungskultur voranbringen."

Andreas Vogelgesang

Human Resources/PE-HR
Dunlop GmbH


"Seit 1996 kenne ich die Arbeitsweise von Herrn Gabler. Er entwickelt High Potential Führungskräfte unseres Unternehmens, da die Wirksamkeit seiner Arbeit sehr tiefgehend und lang anhaltend ist."

Peter Bürger

Geschäftsführer
VESCON GmbH


"In der Zeit von 1991 bis 1998 haben wir den gesamten Bereich der Führungskräfteentwickung in die Hände von Wolfgang Gabler gelegt. Er hat in unserem Haus an gut 100 Seminartagen sowohl Managementtrainings und Teamentwicklungsmaßnahmen durchgeführt als auch Veränderungsprozesse moderiert. Durch seine besonnene und motivierende Vorgehensweise ist es ihm gelungen, unsere Führungsmannschaft auf eine einheitliche, performanceorientierte Linie zu bringen.
Ganz besonders wertvolle Impulse erhielten wir während eines Management Development Seminars, an dem wir drei teilgenommen hatten. Zu jenem Zeitpunkt war die Situation unserer Firma sehr kritisch, es ging um ihr Fortbestehen. Wolfgang Gabler hat uns damals in die Lage versetzt, die bestehnden Konflikte kreativ zu lösen und zukunftsträchtige Auswege aus der Misere zu finden."

Dr. Matthias Bierling
Wolfgang Lingenhöl
Reiner Winkelbauer

Die Geschäftsführung der heutigen
EADS TELECOM Deutschland GmbH


"Mit Herrn Gabler arbeite ich seit vielen Jahren sehr konstruktiv und erfolgreich zusammen. Ich vertraue ihm das Wertvollste an, was ein Unternehmen ausmacht, nämlich diejenigen Führungskräfte, die ehrgeizig sind, etwas bewegen wollen und zielstrebig ihr Potentiel entfalten möchten."

Ludwig Lambertz

PE/HR Leiter Personalentwicklung
ALSTOM T&D Deutschland


"Ich habe die Arbeit von Herrn Gabler selbst zwei Jahre lang in einem Management Development Programm hautnah miterlebt und schätzen gelernt. Diese Seminarreihe war ein intensiver Lern- und Problemlösungsprozess. Aktuelle, eigene Beispiele wurden ständig bearbeitet und gelöst. Hier betrug die Erfolgsquote aus meiner Sicht etwa 90%. Herr Gabler unterstützt mich und das Unternehmen seitdem durch Coaching, Moderation und Change Management Prozesse. Er erkennt immer die Lücke, die uns voran bringt und unsere Unternehmenskultur stärkt."

Hanns-Ulrich Ettl

Leiter Ressort Entwicklung
NORD-MICRO AG&Co.OHG
Ein Unternehmen der
United Technologies Corporation (UTC)


"Seit fast fünf Jahren überrascht mich Wolfgang Gabler immer wieder damit, wie er neue Ansätze zur Gestaltung von Führung entwickelt. Aus der Kombination aller relevanten Aspekte von Methodik, Ratio und Emotion entstehen seine Ideen, die mir immer neue Wege aufzeigen."

Jens Bergmann

Geschäftsführer Finanzen und Personal
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH


"Sehr geehrter Herr Gabler, wir dürfen Bezug nehmen auf die mit Ihnen in den letzten Jahren gemeinsam realisierten Projekte und möchten uns auf diesem Wege nochmals für die überaus konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit bedanken.
Neben dem seit Jahren für Führungskräfte unseres Unternehmens betreuten Curriculum haben wir Gelegenheit gehabt, bei zahlreichen Inhouse-Projekten komplette Abteilungen bzw. Teams unseres Unternehmens durch Sie schulen und letztlich weiterentwickeln zu lassen.
Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang Ihr starkes persönliches Engagement sowie das große Verständnis für die konkreten Gegebenheiten in unserem Unternehmen. Durch diese Zusammenarbeit haben Sie maßgeblich dazu beigetragen, eine Unternehmenskultur bei ALTMANN & BÖHNING zu prägen, die eine konstruktive teamorientierte Zusammenarbeit möglich macht - mit letztlich wirtschaftlichen Erfolgen in unserem Business. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Gesellschaft weiterhin viel Erfolg und uns gemeinsam weitere Projekte."

Frank Westphal

Geschäftsführer
ALTMANN & BÖHNING GmbH
Ein Unternehmen von
Thyssen Facility Management